Marcel Belka - Saison 2015  
 
   
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  N e w s


  Der Aston Martin von Mathol Racing ist das Maß der Dinge in der Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring in der Klasse SP10. Keiner war schneller und konstanter. Deshalb viel die Wahl letztendlich auf Mathol Racing. Es lagen mehrere Angebote von verschiedenen Rennteams vor, aber die o.g. Gründe waren ausschlaggebend. Marcel:,, Ich freue mich schon auf meine neuen Teamkollegen Wolfgang Weber und Norbert Bermes. Beide sind sehr erfahrene Rennfahrer, von denen ich sicherlich noch einiges lernen kann." Das Saisonziel ist natürlich der Klassensieg. Was aber nicht so einfach werden wird, da viele Teams dicht dran sind. Beispielsweise der BMW M3 GT4 von Scheid, die GT4 Corvette von Kissling, der 911 Cup GT4 von Pro Sport oder die drei(!) Aston Martin und der 911 GT4 Porsche von Hamburg Racing Team. Das wird eine mega spannende Saison!!!
 Samstag - März - 03.03.2012 - 15:27:04 Uhr
Allgemeines
Marcel Belka unterschreibt bei Mathol Racing !!!
VLN 2012 auf Aston Martin V8 Vantage GT4
Der Aston Martin von Mathol Racing ist das Maß der Dinge in der Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring in der Klasse SP10. Keiner war schneller und konstanter. Deshalb viel die Wahl letztendlich auf Mathol Racing. Es lagen mehrere Angebote von verschiedenen Rennteams vor, aber die o.g. Gründe waren ausschlaggebend. Marcel:,, Ich freue mich schon auf meine neuen Teamkollegen Wolfgang Weber und Norbert Bermes. Beide sind sehr erfahrene Rennfahrer, von denen ich sicherlich noch einiges lernen kann." Das Saisonziel ist natürlich der Klassensieg. Was aber nicht so einfach werden wird, da viele Teams dicht dran sind. Beispielsweise der BMW M3 GT4 von Scheid, die GT4 Corvette von Kissling, der 911 Cup GT4 von Pro Sport oder die drei(!) Aston Martin und der 911 GT4 Porsche von Hamburg Racing Team. Das wird eine mega spannende Saison!!!


Hits: 2792

» Druckversion zeigen
» Kommentare deaktiviert » von dirkbelka


 

  Login